OKI-Logo ORTHODOXIA

 

Hierarchs who are consecrated
to serve the people of God

2001 2002 2003 2004 2005
2006 2007 2008 2009 2010
2011 2012 2013 2014 2015
2016 2017 2018    

ORTHODOXIA
online

 

      election or
consecration
page
2016
Georgia Demetre Tetruasvili B Gakh + Kurmukh (Saingilo) 03.06.2014 119
 Konstantinopolis  Myron Ktistakis M New Zealand + Japan 11.07.2018 180
Maximos Pothos M Helvetia 22.07.2018 165
Paisios Dimitrios Larentzakis B Apameia, vicar Österreich 20.10.2018 164
Porphyrios Alban
Robert Plant
B, vicar Russische Erzdiözese
von Westeuropa
11.11.2016 169
Moskva Feoktist Andrej Igumnov B Gorodišče, vicar Volgograd 03.06.2018 246
Spiridon Sergij Holovastov B Dobropillja, vicar Horlivka 17.06.2018 266
Gedeon Jurij Charon B Makariv, vicar Kiev 18.06.2018 261
Ipatij Valerij Golubev B Anadyr + Čukotka 21.08.2018 193
 Kallinik Konstantin Černišev  B Bahčisaraj, vicar Simferopol 29.01.2016 274
România Timotei Cristian–Simion Bel  B Satu Mare, vicar Maramureș + Satu Mare  24.06.2018 304
Serbia  Heruvim Vitomir Đermanović  B Osijek + Baranja 10.06.2018 316
Stefan Dragan Šarić B Remezijana, vicar Patriarch 17.06.2018 312
Isihije Rogić B Mohács, vicar Bačka 24.06.2018 313
Metodije Ljubiša Ostojić B Diocleia, vicar Montenegro 22.07.2018 315
Dimitrije Rađenović B Zahum + Hercegovina 23.09.2018 319
Starij Obrjad Viktor Kostromin B Sankt Peterburg + Tver 18.10.2012 325

italic type = not consecrated

 

Gebieter, Herr, unser Gott, der du uns durch dein Gesetz gemäß deinem allberühmten Apostel Paulus die Stufen und die Ordnung der Ämter festgesetzt hast, um zu dienen bei deinen ehrwürdigen und allreinen Mysterien an deinem heiligen Tisch, zuerst die Apostel, zweitens die Propheten, drittens die Lehrer:
Du selbst, Gebieter des Alls, stärke auch diesen deinen Erwählten, der gewürdigt worden ist auf sich zu nehmen das Joch des Evangeliums und die bischöfliche Würde durch meine, des Sünders, und der anwesenden Liturgen und Mitbischöfe Handauflegung in dem Überkommen und der Kraft und der Gnade deines Heiligen Geistes, wie du gestärkt hast deine heiligen Apostel und Propheten, wie du die Könige gesalbt und die Hohenpriester geheiligt hast.
Mache sein Bischofsamt untadelig. Schmücke es mit aller Ehrwürdigkeit. Lass es heilig sein, auf dass er würdig werde, zu bitten um das Heil des Volkes und von dir erhört zu werden.

Auf dass gesegnet sei dein allheiliger Name
und verherrlicht dein Reich,
des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes,
jetzt und immerdar und in die Äonen der Äonen.
Amen.

 

Herr, unser Gott, der du, weil die menschliche Natur das Wesen der Gottheit nicht zu ertragen vermag, durch deine Anordnung Lehrer eingesetzt hast, die uns gleich Schwächen unterworfen sind, dass sie an deinem Throne weilen und dir darbringen Opfer und Gaben für all dein Volk:
Du selbst, Christus, lass auch diesen deinen Knecht, der zum Verwalter der bischöflichen Gnade erwählt worden ist, werden zu deinem, des wahren Hirten, Nachahmer, der du dein Leben ließest für deine Schafe.
Mache diesen, deinen Knecht, zum Führer der Blinden, zum Lichte derer, die in der Finsternis sitzen, zum Erzieher der Unverständigen, zum Lehrer der Unmündigen, zur Leuchte in der Welt, auf dass er, nachdem er die ihm anvertrauten Seelen zur Vollendung gebracht hat im gegenwärtigen Leben, dastehen möge vor deinem Thron ohne Beschämung und den großen Lohn empfange, den du denen bereitet hast, die für die Verkündigung deines Evangeliums gekämpft haben.

Denn dir ist es eigen, dich zu erbarmen und zu retten,
und zu dir senden wir die Verherrlichung empor,
dem Vater und dem Sohn und dem Heiligen Geist,
jetzt und immerdar und in die Äonen der Äonen.
Amen.

Gebete bei der Chirotonie zum Bischof

 

εις πολλα ετη - Многая Лета - ad multos annos - auf viele Jahre

 

Valid HTML 4.01 Transitional